Mini Wargame – Spiel in einer Zigarettenschachtel

Es begab sich im Sweetwater Forum das der DonVoss plötzlich anfing ganze Spiele für die Westentasche zu basteln. Das ganze hat aberwitzige Formen mit Armeen aus Reiskörnern in Streichholzschachteln angenommen, da beschloss ich, auch sowas machen zu wollen.

Ich wollte einen Dungeon Crawler in ner Zigarettenschachtel bauen, allerdings keinen Fantasy Dungeon Crawler, ich fühlt mich an alte Kindheitstage erinnert als mein Bruder das „Starquest“ Brettspiel mit Heim brachte. Heute kennt man das ganze als Space Hulk. Ich wollte also was mit SciFi Thema machen, aber nix mit Spaß Marinern und Tyranisierenden Monstern.

Ich habe bei Pendraken Miniatures Aliens und Marines in 10mm bestellt die aber eher wie 15mm rüberkommen. Dazu habe ich mir noch Dungeon Tiles von Heroic Maps für ein SciFi Raumschiff gegönnt und schlussendlich noch eine Plastik Zigarettenbox, da ich keine Pappbox machen wollte. 10mm Neodym Magnete als Base, Ferrofolie für die Tiles, ein bisschen Bildbearbeitung und mithilfe von Druck und Laminat dann die Bodenplatten ausgedruckt. Voila… 30,-€ O.o

 

  • 10 Tür Marker
  • 31 Bodenelemente
  • 2 Alien Warrior
  • 3 Alien Crawler
  • 3 Marines
  • 3 Würfel

Und ich hab genug Material für ne erweiterung in ner Zigarrenbox mit größeren Räumen, nem weiteren Marine und mehr Aliens sowie einer Alienqueen.

Jetzt noch ein passendes Regelwerk… und Fertig ^^

 

20151221071249-c 20151221071249 WP_20151222_10_22_44_Pro WP_20151222_10_22_51_Pro WP_20151222_10_23_16_Pro WP_20151222_10_23_33_Pro WP_20151222_10_26_58_Pro WP_20151222_10_27_15_Pro WP_20151222_10_27_33_Pro WP_20151222_10_27_52_Pro WP_20151222_10_28_10_Pro

 

Schreibe einen Kommentar